Die Herzlichkeit der Vernunft

Ein handliches Büchlein (Verlag Luchterhand, 190 Seiten, 10 €) mit 5 Kapiteln mit trefflichen Überschriften.

Anregende Gespräche zwischen von Schirach (*1964, Jurist und Schriftsteller) und Alexander Kluge (*1932, Jurist, Filmemacher und Schriftsteller) über „Grundfragen des Rechts und der Gesellschaft, über Theater und Literatur, über die Gefahren der direkten Demokratie und der sozialen Medien und darüber, was den Menschen im eigentlichen Sinne menschlich macht.“ (Klappentext).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*